Sägebänder Bi-Metall - Sägebänder für die Metallbearbeitung

Sägebänder geeignet für die Bearbeitung von:

Sägebänder - Richtiges einfahren garantiert eine lange Lebensdauer

BIMETALL-SÄGEBÄNDER

Scharfe Schneidkanten mit extrem kleinen Kantenradien sind die Voraussetzung für hohe Schneidfähigkeit. Um die optimale Standzeit zu erhalten, empfehlen wir, das Band entsprechend einzufahren. Ermitteln Sie dafur in Abhängigkeit des Werkstoffs und der Dimension des Schnittmaterials die richtige Schnittgeschwindigkeit (z.B. Schnittdatenschieber). Wichtig ist, das neue Sägeband nur mit ca. 50% des ermittelten Vorschubs einzusetzen. Mikroabsplitterungen aufgrund zu großer Spandicken werden somit vermieden.

ZAHNTEILUNG

Als Zahnteilung wird die Anzahl der Zähne pro Zoll (ZpZ) beschrieben. 1 Zoll entspricht 25,4 mm. Man unterscheidet konstante Zahnteilung mit einheitlichem Zahnabstand und variable Zahnteilung mit differierendem Zahnabstand innerhalb eines Verzahnungsintervalls.
Variable Zahnteilungen werden durch zwei Maßzahlen gekennzeichnet, z. B. 2-3 ZpZ. Hierbei kennzeichnet 2 ZpZ den maximalen Zahnabstand und 3 ZpZ den minimalen Zahnabstand im Verzahnungsintervall.

Sägeband für E-BS 440 DGH - 5.200 x 34 x 1,1 mm 5-8 ZpZ Bi-Metall Combi
0 1 2 3

Bild vergrößern

Sägeband für E-BS 440 DGH - 5.200 x 34 x 1,1 mm 5-8 ZpZ Bi-Metall Combi

Sägeband für E-BS 440 DGH - 5.200 x 34 x 1,1 mm 5-8 ZpZ Bi-Metall Combi

Artikel-Nr: 633 2408

zzgl. MwSt.
99,00€

Anfrage

Vertrieb
Telefon: 07335 - 9243 - 110
info@epple.com

Beschreibung

  • 5.200 x 34 x 1,1 mm
  • 5-8 Zähne pro Zoll Bi-Metall Combi / 34 mm
  • Passend für Epple Bandsäge E-BS 440 DGH

Technische Daten

Gewicht2 kg
EAN 
 
4260364295163
 
 
Epple Maschinen GmbH
Auf der Breite 2 - 14
D-73349 Wiesensteig
Tel. <+49> 07335 - 9243 - 0
info@epple.com